Druck und Design
und KURZ 18.07.2019

Die Druck und Design ist in ihrer ersten Veranstaltung tief eingetaucht in die spannende Welt der neuen Veredelungsmöglichkeiten von Papier und Verpackungen. Dazu erhielten wir einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von LEONHARD KURZ in Fürth, dem weltweit führenden Hersteller von Veredelungsmaterialien. Im Rahmen einer speziellen Führung erfuhren wir, wie diverse Anwendungen live funktionieren und lernten deren Besonderheiten kennen. Im Showroom wartete dann eine Vielzahl veredelter Muster auf die begeisterten Teilnehmer.

Als weiteres Highlight zeigte uns Marc Clormann mit seinem inspirierenden Vortrag, wie nachhaltig wirksamer Printkommunikation erfolgreich die Aufmerksamkeit für Produkte steigert. Marc ist wohl einer der profiliertesten Designer in Deutschland zu diesem Thema und verzauberte das Publikum mit beeindruckenden wie zugleich emotional fesselnden Umsetzungsbeispielen.

Annie Kuschel, Head of Design Management Graphic Industry bei LEONHARD KURZ nahm uns mit auf eine faszinierende Reise in die Trendzukunft. Denn nur wer heute schon eine Ahnung davon hat, was morgen in Sachen Veredlung im Trend liegen wird, kann die passenden Produkte anbieten.

Datum: 18.07.2019
–––––––––––––––––––––––––––––
Uhrzeit: 14:00 – 19:00
–––––––––––––––––––––––––––––
Ort: Fürth

Impressionen

Sprecher

Marc Clormann,
Geschäftsführer CLORMANN DESIGN

Nachhaltig – Wirksam – Print

Inspirationen und Tips aus 20 Jahren erfolgreicher Agenturarbeit

Ob edler Champagner, bekannte Luxusautomarke oder trendige Lebensmittelbrand:  Viele Marken vertrauen bei besonderen Projekten der inhabergeführten Designschmiede Clormann Design aus Bayern.

Die Agentur gestaltet und inszeniert Produkte sowie Marken mit viel Leidenschaft und produziert mit höchstmöglicher Qualität. Egal, ob es sich hierbei um Corporate, Grafik, Print, Verpackung, Event oder Web handelt. Marc Clormann bietet in seinem inspirierenden Vortrag einen spannenden Einblick, wie man in Zusammenarbeit mit dem Kunden außergewöhnliche und zugleich erfolgreiche Printprodukte nicht nur gestaltet, sondern auch produktionstechnisch umsetzt.

www.clormanndesign.de

Annie Kuschel,
Head of Design Management Graphic Industry KURZ

Synergien schaffen

Perfekt veredelte Printprodukte entstehen im Zusammenspiel von Designer und Produktion insbesondere mit guter Beratung vom Lösungsanbieter für hochglänzende Oberflächendekorationen. Hier ist es gut zu wissen: Welches Veredelungsverfahren passt am besten zu welchem Designvorhaben? Kaltfolientransfer, ein digitales Verfahren oder ganz klassisch und mit vielen haptischen Möglichkeiten, das Heißprägen? Was für eine Ästhetik soll erzielt werden?  Ein gelungenes Zusammenspiel macht es möglich kreative Ideen in reale Produkte umzusetzen – manchmal werden dabei sogar Effekte erarbeitet, die manch Designer vorher noch gar nicht kannte oder die manch Druckerei oder Veredelungsmanufaktur vorher nicht für möglich gehalten hätte. Das optimale Ergebnis: Eine perfekte Synergie.

www.kurz.de